Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V.

Gesundheitsziele
Sachsen-Anhalt

1998 verständigten sich die Gesundheitsakteure des Landes Sachsen-Anhalt auf sechs Gesundheitsziele. 2003 wurden fünf Gesundheitsziele neu justiert und 2012 um ein übergreifendes ergänzt. Die Gesundheitsziele richten sich an die Bevölkerung des Bundeslandes, insbesondere an Kinder und Jugendliche, Arbeitnehmer/-innen und Arbeitgeber sowie Seniorinnen und Senioren. 2003 wurde die Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. vom Gesundheitsministerium mit dem Projektmanagement des Gesundheitszieleprozesses beauftragt. Sie berücksichtigt die Gesundheitsziele in all ihren Projekten und trägt so zu deren Erreichung bei.

Die fünf Gesundheitsziele und das übergreifende Thema psychische Gesundheit werden über Arbeitskreise, die Landesgesundheitskonferenz und Modellprojekte von den Akteuren in den verschiedenen Lebenswelten im Land bearbeitet. Veranstaltungen, Newsletter, Pressemitteilungen, Berichte über die Modellprojekte sowie Struktur- und Ergebnisplakate tragen die Ziele ins öffentliche Bewusstsein. Das Landesamt für Verbraucherschutz Sachsen-Anhalt erarbeitet im Rahmen der Gesundheitsberichterstattung des Landes regelmäßige zielgruppen- und themenspezifische Berichte, so dass besondere gesundheitliche Problemlagen und Zielgruppen in den Mittelpunkt der Arbeit gerückt werden können.

Die in Sachsen-Anhalt bereits berücksichtigte, an Lebensphasen orientierte Zielsystematik erfährt mit dem Präventionsgesetz Bestätigung. Landesgesundheitskonferenz und Landesforum Prävention tagen abwechselnd und abgestimmt und ermöglichen so ein gemeinsames Handeln für mehr Gesundheit.

Gesundheitsziele

Förderung eines gesunden Bewegungsverhaltens und Verbesserung von Bewegungsangeboten für die Bevölkerung

Förderung eines gesunden Ernährungsverhaltens und gesunder Ernährungsangebote für die Bevölkerung

Verbesserung der Zahngesundheit bei der Bevölkerung auf Bundesdurchschnitt

Senkung des Anteils an Raucherinnen und Rauchern in der Bevölkerung und der alkoholbedingten Gesundheitsschäden auf Bundesdurchschnitt

Erreichen eines altersgerechten Impfstatus bei über 90 % der Bevölkerung

Veranstaltungen

Aktuelle Infos

15. September 2020

Newsletter Gesundheitsziele 2/2020

Hier finden Sie den Newsletter 2/2020.

Entwicklung

2019
8. Landesgesundheitskonferenz: Gesundheit hat ein Geschlecht
2017
Workshop „Auf dem Weg zu mehr Gesundheit“, neue Konzeption
2016
7. Landesgesundheitskonferenz: Gesund älter werden
2013
6. Landesgesundheitskonferenz: Gesund arbeiten – gesund leben
2012
Landtagsbeschluss zur Einführung des übergreifenden Zieles „Förderung der psychischen Gesundheit“
2011
5. Landesgesundheitskonferenz: Gesund aufwachsen in Sachsen-Anhalt
2008
4. Landesgesundheitskonferenz: Zehn Jahre Gesundheitsziele in Sachsen-Anhalt
2005
3. Landesgesundheitskonferenz
2003
Neujustierung Gesundheitsziele, Übernahme des taktischen Projektmanagements durch die Landesvereinigung
2002
2. Landesgesundheitskonferenz
1998
Erste Landesgesundheitskonferenz:
Gesundheitsziele für Sachsen-Anhalt verabschiedet

Institutionelle Förderung