Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V.

Gesund leben
und arbeiten

Gesundheit wird von Menschen in ihrer alltäglichen Umwelt geschaffen und gelebt, da wo sie spielen, lernen, arbeiten und lieben, so formulierte es die WHO bereits 1986. Neben grundlegenden Bedingungen wie angemessene Wohnverhältnisse, Bildung und Ernährung sind soziale Gerechtigkeit und Chancengleichheit Voraussetzung für Gesundheit. Dazu braucht es ein koordiniertes, politikübergreifendes Zusammenwirken aller gesellschaftlichen Kräfte sowie die Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger.

Im Fachbereich Gesund leben und arbeiten steht deshalb das Setting Kommune mit all seinen Akteuren und Institutionen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Die Stärkung von Nachbarschaften und Gemeinden, die Förderung der Selbsthilfe und sozialer Unterstützung, die Teilhabe und Mitbestimmung sind dabei wesentliche Arbeitsaufgaben.

Aktuelle Projekte

Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung in kommunalen Lebenswelten

Gesund leben und arbeiten in der Lutherstadt Eisleben

Health in all policies

Koordinierungsstelle gesundheitliche Chancengleichheit Sachsen-Anhalt (KGC)

Veranstaltungen

Aktuelle Infos

11. Juni 2020

Handlungsempfehlung Impfen für Hebammen erschienen

Im Rahmen des Gesundheits-
zieles Impfen erarbeitete die Landesvereinigung ...