Treffen der Quartiersmanager*innen Sachsen-Anhalt Umwelt im Quartier am Leipziger Tor

Veranstaltung erstellt am 7. Februar 2024

Wie kann es gelingen, „Umwelt im Quartier“ sichtbar zu machen? Welche theoretischen Grundlagen und Ansätze verbergen sich hinter Praxisbeispielen, wie Wildwiesen oder Urban Gardening? Und inwieweit bestehen Zusammenhänge zwischen Umweltschonung, Klimaschutz und der Gesundheit der Bewohner*innen?

Umweltschutz wird im Quartier am Leipziger Tor in Dessau großgeschrieben. Im Rahmen der Exkursion bietet Ihnen die Quartiersmanagerin Sylvia Watzek Einblicke in die Strukturen, Ansätze guter Praxis und Kooperationen vor Ort.

Der Beitrag von Herrn Dr. Reißmann, wissenschaftlichem Mitarbeiter am Umweltbundesamt, zeigt aus fachlicher Sicht auf, wie Umweltschonung und Klimaschutz zur Verbesserung der Lebensqualität der Bewohner*innen beitragen können.

Der Quartiersspaziergang am Nachmittag zeigt eine Vielzahl an guten Beispielen auf und verdeutlicht, wie sich theoretische Grundlagen in der Praxis wiederfinden. Die Veranstaltung wird Ihnen genügend Zeit zur gemeinsamen Diskussion, zum Austausch und zur Vernetzung untereinander bieten.

Alle interessierten Kommunalakteur*innen, die auf Quartiers- und Stadtteilebene tätig sind, sind herzlich zur Veranstaltung nach Dessau eingeladen.

Das Veranstaltungsprogramm entnehmen Sie bitte dem entsprechenden Dokument.

Datum:

20.03.2024


Uhrzeit:

10:00 bis 16:00 Uhr


Ort:

Begegnungsstätte Behindertenverband Dessau e.V.
Radegaster Str. 1, 06842 Dessau-Roßlau


Ansprechpartner:

Paulina Roth


Teilnahmegebühr:

0,00 €


Anmeldeschluss:

06.03.2024


Anmeldung

Pflichtfeld *














Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen, akzeptiere sie und melde mich hiermit verbindlich an. Ich bin mit Datenschutzerklärung einverstanden.