Gesundheit moderieren

Veranstaltung erstellt am 18. Oktober 2021

Der Einsatz von Moderationstechniken kann Arbeitsprozesse wesentlich befördern. Moderationskompetenzen können Sie unterstützen, Gesundheitsförderung und Prävention in der Kommune, insbesondere für benachteiligte Zielgruppen, noch stärker und effektiver voranzutreiben – von der Planung bis zur Umsetzung. Vor diesem Hintergrund werden verschiedene Moderationstechniken sowie weitere Grundlagen der Moderation Inhalte der Fortbildung „Gesundheit moderieren“ sein. Während der Fortbildung haben Sie die Möglichkeit, anhand einer Zukunftswerkstatt verschiedene Moderationstechniken beispielhaft am Thema „Kommune bewegt!“ auszuprobieren.

Detaillierte Angaben zum Inhalt der Veranstaltung entnehmen Sie bitte dem Programm.

Datum:

16.11.2021


Uhrzeit:

08:30 bis 16:00 Uhr


Ort:

Magdeburg


Ansprechpartner:

Annika Pingel


Teilnahmegebühr:

0,00 €


Anmeldeschluss:

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich.


Materialsammlung:

    Anmeldung

    Pflichtfeld *












    Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen, akzeptiere sie und melde mich hiermit verbindlich an. Ich bin mit Datenschutzerklärung einverstanden.