DaSein – Gesund älter werden im Landkreis Jerichower Land

Veranstaltung erstellt am 12. September 2022

Der ländliche Raum ist von den Folgen der Überalterung, Abwanderung und einer niedrigen Geburtenrate besonders betroffen. Der Rückgang der Bevölkerungszahlen und der Anstieg des Anteils der Menschen ab 65 Jahren stellt auch den Landkreis Jerichower Land vor zahlreiche Herausforderungen. Um den hier Lebenden möglichst lange ein aktives, gesundes und selbstbestimmtes Leben zu ermöglichen, bedarf es einer gesundheitlichen Daseinsvorsorge im ländlichen Raum, die diesem demografischen Wandel gerecht wird.

Im Rahmen einer Fachkonferenz wollen wir die gesundheitliche und soziale Daseinsvorsorge des Landkreises unter die Lupe nehmen und Lösungsansätze diskutieren und entwickeln. Praxisbeispiele liefern Anregungen und die Foren bieten eine Plattform, in den Erfahrungsaustausch zu treten und gemeinsam praktikable Ideen zu entwickeln, wie gesundheitliche Daseinsvorsorge im ländlichen Raum gelingen kann.

Die Veranstaltung richtet sich an Vertreterinnen und Vertreter aus Verwaltung und Politik, Vereinen und Verbänden, Unternehmen der Wohnungs- und Gesundheitswirtschaft, des öffentlichen Personennahverkehrs sowie an Interessierte.

 

Datum:

13.10.2022


Uhrzeit:

09:00 bis 15:30 Uhr


Ort:

Stadthalle Burg, Platz des Friedens 1, 39288 Burg


Ansprechpartner:

Annika Pingel


Teilnahmegebühr:

0,00 €


Anmeldeschluss:

30.09.2022


Anmeldung

Pflichtfeld *












Ich habe die Teilnahmebedingungen gelesen, akzeptiere sie und melde mich hiermit verbindlich an. Ich bin mit Datenschutzerklärung einverstanden.