7. Landesgesundheitskonferenz

Sehr geehrte Damen und Herren,

Gesund älter werden – das ist das Thema unserer 7. Landesgesundheits-
konferenz in Sachsen-Anhalt. Ich lade Sie herzlich ein, am 20. Januar 2016 in Halle an der Saale in der Händelhalle dabei zu sein, wenn wir uns mit der Gesundheit der älteren Menschen befassen. Für uns ist das ein besonders wichtiges Thema, denn in Sachsen-Anhalt nimmt der Bevölkerungsanteil der Generation 60+ stetig zu.

Wir wollen den demografischen Wandel aktiv gestalten und die Potenziale der Älteren nutzen. Laut statistischem Bundesamt fühlten sich im Jahr 2013 drei Viertel der Älteren „fit“. Das zeigt uns, dass diese Generation auf dem richtigen Weg ist.

Wie wir noch mehr für und mit der älteren Generation machen können, welche guten Projekte und Initiativen es bereits gibt, die sich nach nutzen lassen und welche strategischen Überlegungen unser zukünftiges Handeln bestimmen – darüber wollen wir mit Ihnen auf der 7. Landesgesundheitskonferenz ins Gespräch kommen.

Ich lade Sie ein, mitzuwirken und freue mich auf Ihr Kommen.

Norbert Bischoff
Minister für Arbeit und Soziales
des Landes Sachsen-Anhalt
Minister für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt


Programm (➥ Download)
Workshop beschreibung (➥ Download)

09.00 Uhr   Willkommmen
Offener Beginn im Foyer mit Posterpräsentation
Veranstaltungsmoderation:
Prof. Dr. Dr. Reinhard Nehring
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt
     
10.00 Uhr   Generation 60+ Alter ist keine Krankheit
Eröffnung und Bilanz
Norbert Bischoff
Minister für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt
     
10.15 Uhr   Länger gesund leben - aber wie?
Das biografische Gesicht der Altersforschung
Prof. Dr. Annelie Keil
Gesundheitswissenschaften in Biografie, Krankheit und Lebenswelten
     
11.00 Uhr   Pause
     
     
11.30 Uhr   Die gesundheitliche Situation der älteren Generation in Sachsen-Anhalt
Daten – Fakten – Tendenzen
Dr. Hanna Oppermann
Landesamt für Verbraucherschutz
     
11.45 Uhr   Gesund alt werden
Modelle guter Praxis in Sachsen-Anhalt
Martina Kolbe
Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e. V.
     
12.15 Uhr   Berufung von Modellprojekten
Norbert Bischoff
Minister für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt

Prof. Dr. Andreas Geiger
Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e. V.
     
12.30 Uhr   Mittagspause
     
     
13.30 Uhr   Workshops
     
WS 1   Die erfahrene Generation
Arbeit und Work Life Balance
Input: Dr. Ing. Sonja Schmicker
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
     
WS 2   Die selbstbestimmte Generation
Alltag und Freizeit
Input: Simone Meisel
Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt
     
WS 3   Die engagierte Generation
Ehrenamt und Wissenskapital
Input: Prof. Dr. Anita Hökelmann
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
     
WS 4   Die versorgte Generation
Geriatrie und Pflege
Input: Prof. Dr. Gabriele Meyer
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
     
     
15.45 Uhr   Ausblick
Präsentation der Workshop- Ergebnisse
Anja Naumann
Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt



Die Veranstaltung wird mit einer Spende in Höhe von 1.000,- € freundlich unterstützt von

Spende
Informationen

Ihre Ansprechpartnerin

Susanne Borchert
Telefon: 03 91 / 8 36 41 11
E-Mail: lgk@lvg-lsa.de