News

Hier finden Sie die Presseinformationen der LVG.



Gesundheitsförderung in der KiTa:

„DINO“ von Bad Lauchstädt bleibt „Gesunde KiTa“


Bad Lauchstädt/LVG. Zum Internationalen Kindertag am 1. Juni plant die KiTa „DINO“ in Ortsteil Milzau ein Familiensportfest für die Kinder, ihre Eltern und Geschwister. Höhepunkt des Treffens von Groß und Klein wird die erneute Auszeichnung der „DINO“s als „Gesunde KiTa“ sein. Darum hatte sich die KiTa bei der Landesvereinigung für Gesundheit bereits zum dritten Mal beworben, denn das Gesundheitsaudit für Kindertageseinrichtungen gilt immer nur drei Jahre und muss danach verteidigt werden. Die KiTa in Milzau hat das Rezertifizierungsverfahren wieder mit Bravour absolviert und kann erneut das „gesunde Gütesiegel“ erhalten.

Im Rezertifizierungsverfahren zeigte sich unter anderem, dass gesunde Ernährung und die Bewegung der Kinder in der Milzauer KiTa im Mittelpunkt der täglichen Arbeit des Teams stehen. „Durch unsere ländliche Umgebung können wir elementares Lernen gut in der Natur erleben“, versicherte es im Qualitätsbericht. „Unsere Kinder wissen noch, woher das Fleisch, die Wurst, das Obst und Gemüse, die Eier, der Honig und Milch kommen. All diese Dinge können wir ihnen gut vermitteln, da wir eine sehr gute Zusammenarbeit mit Hobbybauern im Ort haben.“ Sie nutzen auch regelmäßig Angebote des Naturerlebnishofes Milzau in unmittelbarer Nähe der KiTa. In deren Innerem ist durch das großzügige Raumangebot und die Arbeit in kleinen Gruppen der Lärmpegel stark gesunken. Für die Zukunft plant die KiTa, in der Frühstück und Vesper täglich gemeinsam mit den Kindern zubereitet werden, das Aufstellen eines Trinkbrunnes auf dem Spielplatz.

Hintergrund:
Das Audit „Gesunde KiTa“ wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit Sachsen-Anhalt e.V. in enger Zusammenarbeit mit KiTa-Praktikern entwickelt. Aktuell nutzen sechs Bundesländer dieses Zertifizierungsverfahren. Bisher gibt es deutschlandweit 253 zertifizierte „Gesunde KiTas“, davon 106 in Sachsen-Anhalt. 131 „Gesunde KiTas“ (55 aus Sachsen-Anhalt) haben das Audit bereits einmal erfolgreich verteidigt, 57 (28 aus Sachsen-Anhalt) die Rezertifizierung schon ein weiteres Mal bestanden. Schon zum dritten Mal erfolgreich rezertifiziert wurden bundesweit bisher sechs Kindertagesstätten, davon vier „Gesunde KiTas“ in Sachsen-Anhalt.

Ansprechpartner:
LVG, Herr Kastner, Tel: 0391- 8 36 41 11
KiTa „DINO“, Frau Dembeck, Tel: 034635 20405
(29.05.2018 - ad)


29.05.2018 - ad
Gesundheitsförderung in Körbelitzer KiTa:
„Regenbogen“ bleibt „Gesunde KiTa“ – Auszeichnung am Kindertag
» News anzeigen


28.05.2018 - ad
Landesweite Kneipp-Fachtagung in Bad Schmiedeberg:
„Miteinander – Füreinander“ im Eisenmoorbad
» News anzeigen


22.05.2018 - ad
Kommunale Gesundheitsförderung für ältere Generation in Sangerhausen
Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit lädt zum Ideenaustausch am 31.05.2018 ein
» News anzeigen


22.05.2018 - ad
Gesundheitsförderung am Stadtrand von Halle:
Grundschule Radewell will weiter „Gesunde Schule“ sein
» News anzeigen


22.05.2018 - ad
Regionale Elternwerkstatt bei den „Weltentdeckern“:
„Lernen – ein Kinderspiel“ – Wie Kinder die Welt entdecken
» News anzeigen


News-Archiv
Bitte wählen Sie ein Jahr, um die archivierten News anzuzeigen:

» 2018
» 2017
» 2016
» 2015
» 2014
» 2013
» 2012
» 2011
» 2010
News-Suche
Bitte geben Sie die gewünschten Suchwörter und/oder einen Zeitraum in die Suchmaske ein.


Suchwort:


Zeitraum:
.. - ..